Pflege und Beruf unter einen Hut bringen

Ein „Wanderführer“ für Familien, die von der Schicksalslandschaft Demenz betroffen sind. Es begleitet die pflegenden Angehörigen auf ihrem Weg, dieses Schicksal anzunehmen und vor allem damit leben zu lernen, leben zu können, ohne sich darin zu verlieren. Mit vielen Impulsen und praktischen Tipps, vom modernen Zeitmanagement als pflegende Angehörige bis hin zu innovativen Hilfsmitteln und Materialien. Es eignet sich auch für Pflegefachkräfte, Betreuer und Helfer, um ein Verständnis für pflegende Angehörige aufzubauen.
Pflege und Beruf unter einen Hut bringen

Verlag wehrfritz, 2014

ISBN 978-3-941805-41-5 – in jeder Buchhandlung erhältlich

AUTOREN / AUTORINNEN