HELMUT ECKLKOFER

EINS PUNKT – ESSAYS

Neuvorstellung Leipziger Buchmesse 2020

 

Das Buch beinhaltet eine Sammlung an Essays, in der sich der Autor als Sprachvirtuose betätigt, der die menschliche Seele, das menschliche Verhalten, den Alltag und das ganze Leben wie unter dem Mikroskop seziert. Mit spitzer Feder, das einem Seziermesser gleicht, greift er das Handeln und Tun auf. Ob Banales oder Hochdramatisches – alles wird analysiert und bis auf den kleinsten Nenner zerlegt. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und die Leser*innen mit auf den Königsweg der Erkenntnis und Eigenreflektion nimmt. Dabei steht das virtuose Spiel mit der Sprache immer im Vordergrund.

Eins Punkt – Helmut Ecklkofer – Essays

Verlag basic erfolgsmanagement, 2019

ISBN 978-3-944987-30-9

Preis: 26,95€

 

LESEPROBE

Eins Punkt – Helmut Ecklkofer – Essays

AUTOREN / AUTORINNEN

Helmut Ecklkofer

Autor bei
Punkt Eins

      

Webseite

Helmut Ecklkofer ist Jahrgang 1961, Unternehmer, Baumeister, Tennislehrer, Skilehrer, Hobbyfotograf und vor allem kreativer Autor. In seinen Kurzgeschichten vereint er seine reiche Lebenserfahrung aus einem aktiven und erfolgreichen Leben mit Feingefühl und messerscharfer Beobachtungsgabe. Aus Ecklkofers Feder entstehen Kurzgeschichten, die den Sinn des Lebens auf vielfältige, manchmal gnädige, manchmal ungnädige Weise beleuchten und die Leser mitnehmen auf eine Reise zu sich selbst