STIMMT! 100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT

TAUSCHE #METOO GEGEN „YES, I CAN“

 

Mit dem Buch „Stimmt! 100 Jahre Frauenwahlrecht“ richtet die Herausgeberin und Mitautorin Eva-Maria Popp einen Appell an die modernen Frauen von heute endlich das Erbe der Vorkämpferinnen voll und ganz anzunehmen und alles Zweifeln hinter sich zu lassen. Sie lässt die Geschichte Revue passieren und stellt sie in Relation zur Stellung der Frauen in der Gesellschaft.

Mit dem AutorInnenteam Mia Goller und Bert Wollersheim hat sie ein spannendes aber auch konträres Duo an Bord geholt, um die Endlosdiskussionen was Frau kann und darf, aber auch um „#me too“ endlich und final über Bord zu werfen. Die engagierte Grünenpolitikerin und Journalistin Mia Goller und der prominente Rotlichtkönig und TV Promi Bert Wollersheim zeigen aus ihrer jeweiligen Sicht auf, wie Frauen endlich eine echte Wahl auf ein eigenes und selbstbestimmtes Leben haben.

10 Portraits von interessanten Frauen stehen stellvertretend für die ganze Gesellschaft Rede und Antwort, wie sie es geschafft haben ihr Leben selbstbestimmt zu leben oder immer noch auf der Suche sind.

Ein Mutmachbuch, das die gesellschaftliche Veränderung der Frauen während der vergangenen 100 Jahre aus den verschiedensten, manchmal auch ungewöhnlichen Blickwinkeln beleuchtet und damit wichtige Impulse setzt ENDLICH anzukommen bei Gleichberechtigung und Selbstbestimmung

STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht – Tausche #metoo gegen Yes, I can

Verlag basic erfolgsmanagement, 2018

ISBN 978-3-944987-15-6 – in jeder Buchhandlung erhältlich

Preis Taschenbuch 19,80€  / Kindle 9,99€

 

LESEPROBE

STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht
Tausche #metoo gegen „Yes, I can“

AUTOREN / AUTORINNEN

Petra Polk

Co-Autorin bei
Frauenwege zum Erfolg

      

www.petrapolk.com

Eva-Maria Popp

Autorin bzw. Co-Autorin bei

Dina Wacker - Sei Wacker

Vom Slumgirl zur Botschafterin

Frauenwege zum Erfolg

STIMMT! 100 Jahre Frauenwahlrecht

Chefsache Diversity Management

Demenz - ist das ein Tier wie Krebs?

Von hier bis zur Unendlichkeit

Kaiser für Kinder

Kaiserin für Kinder

Die Schokoladenfee

Papa, was ist eine Steuer?

Meine Mama / mein Papa geht arbeiten

Tim trauert um seinen Freund

Urs und das Eisschollenhaus

Beruf und Pflege unter einen Hut bringen

Das Scheidungs - /Entscheidungs-Buch

Ja, ich schaff´ das

      

www.evamaria-popp.de

Egal ob Eva-Maria Popp spricht, schreibt oder berät: Immer setzt sie Impulse, löst Blockaden, um Wirtschaft, Gesellschaft und Soziales zu verbinden. Und nutzt dabei Ihre ganz eigene, verbindende Art der Kommunikation.

Im Großen wie im Kleinen: im Dickicht des Alltags gibt es unabhängig von den Themenbereichen tausend und eine Herausforderung. Verschiedene Aufgaben und notwendige Verpflichtungen, die sich so manches Mal überkreuzen und gegenseitig behindern.

Eva-Maria Popp führt Menschen durch dieses Dickicht mit zielführender Kommunikation. Damit sie danach wieder die eigene Führung übernehmen können.

Nadja Abd el Farrag
Annemarie Hecker
Sabine Räker-Oese
Christine Stüber-Errath
Ilse-Eliza Zellermayer
Hülya Adigüzel
Anil Kroll
Miray Salman
Jenny Trettin
Heidetraud Zierl
Peter Buchenau
Brit Loecke
Ramazan Salman
Josepha-Sophia Wagner
Mia Goller
Joe Orszulik
Susanne Stampf Gräfin Sedlitzky
Bert Wollersheim